Seit Mai 1967 IMMACULATA-ZENTRUM Jetzt on-line

«Angesichts der Tatsache, daß sich Frankreich oder vielmehr Europa gänzlich in den Netzen sämtlicher Sekten unterschiedlichster Färbung befindet und daß selbst die kirchlichen Amtsträger und hohe Persönlichkeiten Anteil haben an ihnen; angesichts der Lästerungen gegen Gott, die Heiligste Jungfrau und die Heiligen; angesichts der allgemeinen Korruption gegen die Moral, der in der Ablehnung jeglichen religiösen Prinzips erzogenen Jugend; angesichts der Haßausbrüche der Reiche, der Staaten gegeneinander, der Ungerechtigkeiten, der Diebstähle, der Betrügereien, der Selbstmorde, der allgemeinen Unabhängigkeit und Eigensinnigkeit, und der Krankheiten, die bisher unbekannt waren, der veränderten Jahreszeiten, der extremen Kälte und der übermäßigen Hitze, der Überschwemmungen, der Erdbeben, der Mißernten, usf. Immaculata - Immaculata-Zentrum Schweiz

HILF, MARIA!
es ist Zeit,
hilf, Mutter der
Barmherzigkeit,
Du bist mächtig
uns aus nöten
und gefahren
zu erretten;
denn wo
menschenhilf
gebricht, mangelt
doch die deine
nicht;
nein du kannst
das heisse flehen
Deiner Kinder
nicht
verschmähen.

Alles, alles kündet an, daß der Antichrist unmittelbar bereit ist, sich zu zeigen und daß der dauerhafte Friede erst kommen wird, wenn dieser Mensch des Bösen seinen Vorübergang abgeschlossen haben wird...»
Melanie Calvat, die Seherin von La Salette in ihrem Brief vom 31. Oktober 1891 an die ehrw. Mutter St-Jean

Dies, liebe Leser, sind Schlüsselworte, die den Zustand unserer Welt einschließlich unserer Kirche charakterisieren, und dies nicht von irgendwem, sondern von einer vom Himmel beglaubigten Person, die ihr ganzes Leben der Bezeugung und Verteidigung der Erscheinung der Gottesmutter und Ihrer unter reichlichen Tränen gegebenen Botschaften und Offenbarungen buchstäblich mystisch gekreuzigt verbracht hat!

 

Lesen Sie die einzigartige Autobiographie Mélanies, (deutsch und französisch) in der sie Kindheitserlebnisse erzählt. (Nach dem Anklicken dieses Links wird es eine gute Weile dauern, bis der ganze, lange Text geladen ist!)

DAS LETZTE AUS UNSEREM DZM-BLOG:

 
 

E-Mail an die Redaktion DZM

Inhaltsverzeichnis sämtlicher bisher erschienenen Hefte "Das Zeichen Mariens"
GESAMTINHALTSVERZEICHNIS