In den Achtzigern verliehen die Blues Brothers und die Cops von Miami Vice der Brille neuen Glanz (Coolness). Dann verschwand sie in der Versenkung und tauchte erst vor zwei Jahren wieder in leuchtenden Farben in der Londoner Clubszene auf. Es waren billige Imitate der "Wayfarer", die sich die New Rave Kids als Accessoires ins Haar steckten. Ein solcher virtueller Schutzengel beim Homebanking ist etwa StarMoney 8.0 von Star Finanz. Die Vollversion der Software gibt s regul r f r 49,90 Euro. ber manche Banken bekommt man sie auch g nstiger. Das Programm bedient die Schnittstellen der Bank, die sogenannten Interfaces. Bei jeder Transaktion pr ft StarMoney, ob der Bankserver und die verschl sselte Internetseite (https:// und das Vorh ngeschlosssymbol) echt sind. Somit gew hrleistet die Software, dass Kunden mit der echten URL der Bank kommu nizieren. Man in the Middle Attacken sind nahezu ausgeschlossen , erkl rt Sven Klotz, Leiter Produktmanagement bei Star Finanz. Die versenkten lmilliarden im Kaspischen MeerKrim Krise: Wem geh rt das Nomaden Gold?Die besten deutschen Aktien und die gr ten VerliererDie weltbesten VorstandschefsWo Volkswagen seine Autos bautKritik an Homo Ehe: Mozilla Chef Eich denkt nicht an R cktrittWLAN sichern: Mit Verschl sselung mehr Sicherheit im NetzwerkMockup Bilder zum iPhone 6: Sieht so das neue iPhone Air aus?Aprilscherze: Google Maps Pok mon und die digitale ZahnspangeSamsung und HTC pr sentieren erste Datenhandschuhe 09:05Valora mit Erneuerung der Schweizer Kiosk Verkaufsstellen weiter auf KursMuttenz (awp) Der Handelskonzern Valora ist mit der zu Jahresbeginn in Angriff genommenen Modernisierung des Kiosk Filialnetzes in der Schweiz weiterhin auf Kurs. Mit insgesamt 111 Umbauten sei das für 2013 gesteckte Ziel von 100 übertroffen worden, teilt Valora am Freitag mit. Im Jahr 2014 sollen weitere 100 Verkaufsstellen der Marke k kiosk erneuert werden. Ber die Tragweite dieser Entscheidung ist man sich bewusst und nimmt offensichtlich in Kauf, dass China demnächst auch den Internetverkehr nach Hong Kong filtern lässt und damit diese Aktion ad absurdum führt. Bis dahin ist dieses Vorgehen sogar konform mit den Gesetzen der Volksrepublik, denn Hong Kong besitzt eine eigene Judikative (1 Land, 2 Systeme). Die Ray Ban Aviator ist beileibe nicht die erste Sonnenbrille, die diesen Zweck erfüllt. Schon seit Jahrzehnten wird Coolness in Filmen durch die Sonnenbrille ausgedrückt. Einen Höhepunkt erreichte diese Mode in den 1980er Jahren. Durch Serien wie Miami Vice wurde die Sonnenbrille unverzichtbar. Die oft etwas eckigen Designs waren völlig anders als bei den heute modernen Aviator Sonnenbrillen. Die Gläser waren klein und undurchsichtig. Heute dagegen haben Sonnenbrillen oft sehr große Gläser und sind auch nicht nur in dunklem Schwarz auf dem Markt. cheap michael kors totes Ray Ban Wayfarer RB2132 Sunglasses Yellow Frame Ray Ban Wayfarer RB2140 Sunglasses Black Frame Transparent Lens Ray Ban Clubmaster RB2428 Sunglasses Orange/Black Frame Transparent Lens Christian Louboutin 80mm Tuba